TERRA.VITA - EVENT

20.09.2020 15:00

-

20.09.2020 18:00

Doberg, Kreuzung Albert-Schweizer-Straße / Gaußstraße, 32257 Bünde

Tag des Geotops im Doberg


Der Doberg – 10 Millionen Jahre Erdgeschichte konserviert in 140 Meter mächtigen Ablagerungen der Ur-Nordsee und seit fast 200 Jahren besammelt und wissenschaftlich erforscht. Das Naturdenkmal enthält alle 3 Stufen der erdgeschichtlichen Epoche des Oligozän von vor etwa 34 bis vor 24 Millionen Jahren. Die oberen 70 Meter wurden wegen der Vollständigkeit der Schichtenfolge als Typusprofil bestimmt und 2019 zum Nationalen Geotop erklärt. Das Dobergmuseum und der Förderverein für das Dobergmuseum organisieren in Zusammenarbeit mit dem NABU, der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Herford, der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Bünde und der VHS im Kreis Herford zahlreiche Führungen und Infostände zum Mitmachen.

Veranstaltungsort: Doberg, Kreuzung Albert-Schweizer-Straße / Gaußstraße, 32257 Bünde 
Veranstalter: Paläontologischer Arbeitskreis Bünde

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu (mehr Infos):