TERRA.VITA - EVENT

26.06.2021 15:00

-

26.06.2021 17:00

Wanderparkplatz oberhalb der Dyckerhoffstraße

Schafe und Orchideen


Der Einfluss der Beweidung auf Kalkmagerrasen in den Lengericher Steinbrüchen wird seit 2011 in einem Langzeitprojekt der Uni Münster untersucht. An verschiedenen Standorten sind Weideausschlussflächen, sog. Exclosures eingerichtet worden, auf denen die Vegetation dauerhaft erfasst wird. Auch außerhalb der Exclosures wird die Pflanzenwelt zum Vergleich untersucht, denn dort sind die Pflanzen der Beweidung schutzlos ausgesetzt. Landschaftsökologin Denise Rupprecht wird von den interessanten Ergebnissen berichten und einige typische Pflanzenarten der Magerrasen vorstellen.

Landwirt Chiel van Dijk führt die Wanderschafherde der ANTL seit dem vergangenen Jahr über den Teutoburger Wald zwischen Brochterbeck und Lienen. Er wird mit den Bentheimer Landschafen und seinen Hütehunden vor Ort sein und von seinen Erfahrungen berichten.

Treffpunkt: Wanderparkplatz oberhalb der Dyckerhoffstraße (nicht Lienener Straße!!!)
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: Kostenlos
Veranstalter: Ig Teuto
Tourguide: Denise Rupprecht (Uni Münster), Chiel van Dijk (Frecklinghof Tecklenburg)
Anmeldung: Erforderlich, mit Angabe Ihrer Kontaktdaten, unter E-mail: lengerich@dyckerhoff.com

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu (mehr Infos):