Besucherbergwerk und Museum Kleinenbremen


Bergbau in Kleinenbremen

Kleinenbremen ist der östlichste Stadtteil von Porta Westfalica. Hier bekommen Besucher einen besonders intensiven Einblick in die Welt der Gesteine: Im Besucherbergwerk wird die Bergbaugeschichte der Region noch einmal lebendig. Bis in die 1960er Jahre wurde hier noch Eisenerz abgebaut.

Der Besuch beginnt mit einer Einfahrt per Bahn. Auch untertage werden längere Wegstrecken mit der Grubenbahn bewältigt. Geführt von erfahrenen Bergleuten entdecken Sie die Welt unter Tage zu Fuß und auf der Schiene. In gespenstischem Licht erblicken Sie riesige Hohlräume und die "Blaue Lagune", die sich als größerer See unter Tage gebildet hat.

Das benachbarte Museum für Bergbau und Erdgeschichte bietet weitere Einblicke in die vielfältige Thematik. Außerdem gibt es ein vielfältiges museumspädagogisches Programm sowie weitere Veranstaltungen.

Und wer glaubt, all das wäre nur Geschichte, der liegt falsch: Im Nachbarort Nammen wird bis heute Eisenerz unter Tage abgebaut!

Weitere Informationen finden Sie in unserem TOURENPLANER oder auf der Website des Besucher Bergwerk und Museum Kleinenbremen.

 

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu (mehr Infos):