TERRA.VITA - NEWS

++Neuer Wasserstand im Silbersee++


Stollen 2017 wahrscheinlich wieder begehbar

Mitte letzter Woche haben wir einmal einen Blick in den Silberseestollen geworfen, der lange Zeit total unter Wasser stand. Momentan steht das Wasser an einigen Stellen nur noch „Gummistiefel-hoch“ und dient gerade als Herberge für einige Frösche und andere Wassertierchen. Da es letzte Woche noch etwas frostig war, standen gleich 3 Eis-Stalagmiten im Eingang.

Einem der beiden Hüggelzwerge hat das lange „Dauerbad“ im wahrsten Sinne des Wortes aus den Socken gehauen, weswegen er erst einmal wieder aufgerichtet werden musste. 
Aber im Großen und Ganzen sieht der Stollen nach der langen Überflutung noch sehr gut aus.

Jetzt stehen noch ein paar Reparaturen an, damit der Stollen nach gründlicher Überprüfung durch das Bergamt für Führungen wieder frei gegeben werden kann. Wir basteln bald am Programm und hoffen, ab Mai wieder spannende Einblicke in das Wattenmeer "von unten" bieten zu können.


31 Januar 2017