TERRA.VITA - NEWS

Ein Berg voller Schätze!


Mit dem Rad von Ibbenbüren nach Mettingen und Recke



Bei einer geführten Radtour über den Schafberg gibt es einiges zu entdecken. Am Sonntag, den 9. Juli zieht TERRA.vita-Tourguide Günter Bensmann wieder los, um Interessierten die Relikte des Bergbaus und all die anderen kleinen Landschaftselemente zu zeigen, die dieses Gebiet so einzigartig machen.

Das Hochplateau nördlich von Ibbenbüren liefert keineswegs nur Kohle als Rohstoff. Auch Sandstein und Ton werden hier abgebaut. Sogar nach Erzen wurde hier lange Zeit geschürft. Trotzdem – stellenweise auch gerade deshalb - hat die Gegend ihren landschaftlichen Reiz behalten. Nur an wenigen Orten im Geopark sind außerdem die Geschichte und die Geologie so eng miteinander verwoben wie hier.

Die geführte Tour startet um 11:00 Uhr am Parkplatz Ecke Osnabrücker Straße/Zechenstraße, gegenüber dem Tor 1 des Kohlebergwerks Ibbenbüren. Die Tour ist besonders für E-Bikes geeignet.


Teilnahme auf eigene Gefahr. Verpflegung sollte mitgebracht werden. Eine Kostenbeteiligung in Höhe von 5,- Euro pro Person ist erwünscht. Es wird das Tragen eines Helmes empfohlen. Nähere Informationen beim Natur- und Geopark TERRA.vita unter www.naturpark-terravita.de oder unter 0541/501-4217.



26 Juni 2017